Outfit: Fake Fur Stola, Suede Jacket & Striped Pants w/ Marc Cain

german-fashion-and-lifestyle-blog-high-quality-and-follower-munich-fashiioncarpet

Et voilà, hier kommt mein nächster Fashion Week Look für euch. Ja okay, die Füchse unter euch werden bemerkt haben, dass wir die Bilder in München produziert haben, aber das Outfit ist dasselbe, was ich in Berlin zur Show von Marc Cain getragen habe :) Dafür durfte ich zuvor zum Fitting im riesig großen Marc Cain Showroom in Berlin vorbei schauen und mir mein Outfit zusammenstellen. Mittlerweile bin ich schon relativ geübt darin, mich in XXL- Showrooms von Stange zu Stange zu hangeln und das für mich perfekte Outfit zusammenzustellen.

Das war nicht immer so, denn gerade am Anfang war ich häufig ein bisschen erschlagen von all der Auswahl. Mittlerweile kenne ich meinen Stil und Geschmack gut, sodass Prozesse wie dieser relativ schnell vonstatten gehen – sehr zur Freude vom meist wartenden Patrick ;) Nachdem ich also im Marc Cain Showroom verschiedene Teile herausgepickt hatte, fing ich an, unterschiedliche Kombinationen zusammen zu stellen und landete ziemlich schnell bei dieser Kombi: Palazzo Streifenhose, Wildlederjacke, Fake Fur Stola, kuscheliger Strickrolli und super coole Lack-Mules (diese werde ich euch im Sommer sicherlich noch einmal deutlicher zeigen). Fertig war mein Nina-Look und ich super happy. Sowohl farblich als auch schnitttechnisch war ich voll in meinem Element und freute mich umso mehr auf die Show am Abend.

SHOP MY LOOK

Fake Fur Stola*: Marc Cain (get it on SALE here)
Suede Leather Jacket*: Marc Cain (shop it here)
Turtle Neck Knit*: Marc Cain (get it here)
Bag: Chloé Drew Bag (get it here or budget version here)
Striped Pants*: Marc Cain (also love this one here)
Patent Mules*: Marc Cain (get them here)

Diese fand in Berlin Mitte statt und hatte „Ballet magnifique“ als Motto. Bevor es losging schauten Patrick und ich noch kurz Backstage vorbei, knipsten ein paar Bilder und quatschten ein bisschen mit Steffi Giesinger, die ebenfalls für Marc Cain lief. Dann ging die Schau los. Die neue Herbst/Winter Kollektion 2017 kommt mit femininen Schnitten, sportlichen Details wie Socken, spitzen Kittenheels und eher dunklen Nuancen (mit ein bisschen 70ties Feeling) daher.

marc-cain-backstage-bereich-beauty-hair-und-make-up-fashiioncarpet

Außerdem gab es XL-Perlenschmuck, Samtmaterialien und Lederjacken zu sehen. Meine persönlichen Favoriten waren aber auf jeden Fall die Tüllröcke (besonders in beige und rosa), sowie ein super kuscheliger Kunstpelzmantel mit großflächigem Print auf dem Rücken. Für mich ist bei Schauen immer das spannendste, sich schon im Kopf auszumalen, einzelne Teile selbst zu kombinieren und von den Runwaylooks zu lösen. Dafür stehen wir Blogger ja auch irgendwie :) Bevor es aber vielleicht soweit ist, zeige ich euch erst einmal meinen heutigen Look aus der aktuellen Marc Cain Kollektion und bin auf eure Meinung dazu gespannt :)

blogger-mit-minimalistischem-kleidungs-stil-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-vollzeit-bloggerin-deutschland-münchen-mode-lifestyle-und-reise-themen-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-vollzeit-bloggerin-deutschland-münchen-mode-lifestyle-und-reise-themen-fashiioncarpetchloe-drew-bag-brown-leather-croco-material-fashiioncarpetchloé-drew-kroko-leather-bag-brown-krokoleder-umhängetasche-streetstyle-fashiioncarpetgerman-fashion-and-lifestyle-blog-high-quality-and-follower-munich-fashiioncarpettop-knot-beauty-hair-trends-blogger-style-fake-fur-scarf-fashiioncarpetfake-fur-stola-kunstpelz-schal-weiß-blogger-streetstyle-fashiioncarpetdie-besten-und-erfolgreichsten-mode-und-lifestyle-blogs-deutschlands-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetbraune-wildleder-jacke-marc-cain-weißer-kunstpelz-schal-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetgestreifte-palazzo--hose-mit-flachen-schuhen-kombinieren-lack-slipper-mules-fashiioncarpet

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Marc Cain)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 Kommentare

  1. 27. Januar 2017 / 18:35

    Oh da hast du dir aber ein paar tolle Teile herausgesucht! Gefällt mir super gut :) Die Hose sitzt echt super. Die Kollektion ist sehr schön. Besonders das Motto gefällt mir als Hobby Ballett Tänzerin natürlich sehr gut ;) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Neele von https://justafewthings.de/

  2. 26. Januar 2017 / 21:38

    Schön! Vor allem die Hose gefällt mir richtig gut! :)

  3. 26. Januar 2017 / 17:55

    Wow dein Look gefällt mir wirklich unglaublich gut – vor allem die Fake Fur STola schaut so richtig kuschelig aus und gibt dem Look das gewisse Etwas ♥ Außerdem mag ich die gestreifte Palazzopants sehr gerne – mega cool und schaut trotzdem bequem und warm genug aus (was ja hier in Berlin auch mindestens genauso wichtig war ;-)

    xxx
    Tina
    http://styleappetite.com

  4. 26. Januar 2017 / 17:35

    Liebe diesen Look – eine ganz tolle Jacke!

  5. 26. Januar 2017 / 0:03

    Sehr sehr cooler Look Nina! Die gestreifte Hose ist ein Traum*-*Ich finde es toll, wie du deinem eigenen Look immer treu bleibst, jedoch ohne, dass es „langweilig“ ist<3
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  6. 25. Januar 2017 / 22:39

    Die Wildlederjacke gefällt mir unheimlich, die würde ich auch tragen! Nur ich bin immer noch kein Fan von weit geschnittenen Hosen, wobei ich hier mal wieder zu geben muss, dass es durchaus auch schöne Varianten gibt :-)

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  7. 25. Januar 2017 / 11:29

    Liebe Nina,
    ein sehr schöner Look, der absolut zu dir passt! Die Stola gefällt mir richtig gut und die Palazzohose und die Mules werden sicherlich noch einige Auftritte im Frühling haben.
    Die Tüllröcke der neuen Kollektion schauen traumhaft aus!!!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  8. 25. Januar 2017 / 11:02

    Ich persönlich finde Marc Cain einfach super ! Die Klamotten sagen für mich immer Highfashion aus. Irgendwann möchte ich mir ein Teil von der Marke kaufen.
    Die Show klingt sehr interessant und es freut mich zu hören, dass es XXL-Perlenschmuck und Tüllröcke gab! Das hört sich nach einem verspielten Frühling an. :)
    Übrigens tolle Outfitkombination ! :)
    Allerliebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  9. 25. Januar 2017 / 10:19

    Ich liebe deinen Stil wie immer sehr & dein Outfit ist wunderschön. Nur eventuell ein bisschen frisch ;) Aber ich liebe das Zusammenspiel der Farben!

    xx, Nad

    Auf meinem Blog gibt es auch ein neues Outfit, das komplett wind & wetter tauglich ist: http://nadsaboutyou.blogspot.de/2017/01/outfit-turtleneck-oversize-sweater-mom.html
    Ich habs bei -7 Grad selbst im schönen aber kalten Budapest getestet!
    Würde mich freuen wenn Ihr mal vorbei schaut!

  10. 25. Januar 2017 / 8:47

    Mega schönes Outfit, auch wenn es ein bisschen kalt aussieht. Aber wer schön sein will, das kennt man ja :) Drinnen war es dann sicher eh warm denk ich.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at Foto/Travel/Lifestyle