Outfit: #DOSeeTheWonderful w/ Pandora – Über die kleinen Momente im Leben

die-10-besten-fashionblogs-deutschlands-mode-influencer-fashion-germany-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-

Kleine Momente leben und lieben …

Ich liebe es, wenn morgens die Sonne in unser Schlafzimmer scheint. Ich liebe es, wenn wir auf dem Balkon frühstücken und die Vögel im Baum zwitschern. Ich liebe es auf der Couch zu sitzen, Serien zu gucken und dabei Schokolade zu essen. All diese kleinen aber feinen Momente machen mich glücklich und sorgen dafür, dass ich mich gut fühle.

Besonders jetzt nach unserer sehr intensiven Zeit in Kapstadt weiß ich all diese kleinen, wahnsinnig wertvollen Momente mehr denn je zu schätzen. Häufig geschehen sie einfach so in unserem Alltag, ohne allzu viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Dabei ist es so wichtig, all das Glück, das wir Tag täglich spüre dürfen, zu genießen und als solches wahrzunehmen.

Gemeinsam mit Pandora und ihrer neuen #DOSeeTheWonderful-Kampagne möchte ich euch heute deswegen dazu aufrufen diese Momente auch in eurem Leben zu lieben und leben. Diese Momente zu feiern und wertzuschätzen, denn am Ende des Tages sind sie es, die unseren Alltag schön machen. Uns zu dem machen was wir sind und damit vielleicht auch andere inspiriert. Passend dazu zeige ich euch heute nicht nur einen Look, sondern auch meine Kombination meiner Lieblingsstücke der neuen Pandora Kollektion. Die drei spitzen Ringe bekommt ihr hier, hier und hier. Die drei Armreifen hier, hier und hier und den Logo Ring hier.


Shop My Jewelry


Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich persönlich bin es inzwischen leid, all diese zur absoluten Perfektion inszenierten und bearbeiteten Bilder auf Instagram zu sehen. Die künstlichen rosa und hellblauen Himmel, die XXL-Frühstücksexesse auf weißen Bettdecken oder blonde, wallende Frauenhaare, die von hinten alle gleich aussehen.

Mich langweilt dieser Einheitsbrie mittlerweile enorm. Inzwischen schaue ich mir viel lieber „echte“ Bilder an, bei denen ich das Gefühl einer Momentaufnahme habe. Das Gefühl von Individualität und Kreativität. Echte Momente, die mir echte Lebensfreude signalisieren. Genau zu diesem Thema hat Pandora dieses Jahr eine Studie mit 7000 Befragten durchgeführt. Das Ergebnis: wir Frauen wollen echte Lebensfreude spüren. Reale Momente sehen, die uns inspirieren und nicht unnötig unter Druck setzen. 


SHOP MY LOOK

Jewelry*: Pandora (get it here)
Sunnies: Zara (similar here)
Blazer: H&M (also love this one here)
Blouse: Strenesse (similar here)
Pants: H&M (similar here)
Bag: Mango (buy it here)
Shoes: Zara (great pair here)


#DOSeeTheWonderful

Einen weiteren meiner persönlichen „Wonderful Momente“ möchte ich heute mit euch teilen: Roller fahren! Ich liebe es mit unserer Vespa durch München zu düsen und den Wind in meinem Gesicht zu spüren. Das Fahren mit Calimero (so habe ich unsere Vespa getauft) macht mich glücklich. Es gibt mir das Gefühl von Freiheit. Glück. Und Unbeschwertheit.

Wir haben schon länger mit dem Gedanken gespielt und uns diesen Wunsch nun dieses Jahr erfüllt. Da wir kein Auto besitzen, ist der Roller die ideale Ergänzung zu unseren Fahrrädern. Dazu haben wir uns italienische Helme gekauft und fühlen uns jetzt beim Fahren hin und wieder ein klein bisschen wie in Bella Italia :)

Das ist definitiv einer meiner liebsten Momente dieses Jahr! Und euer? Was war euer liebster Moment in den letzten Monaten gewesen? Gemeinsam mit Pandora möchte ich ihn sehen und euch gleichzeitig noch die Chance auf einen Gewinn geben.

Alles was ihr dafür tun müsst ist bis zum 14.09.2017 ein Instagrambild mit eurem schönsten Augenblick hochzuladen und mit #DOMoments, #DOSeeTheWonderful und @theofficialpandora versehen. Die schönsten Momente werden dann am Ende mit Pandora Schmuck im Wert von 300€ belohnt :) Ich bin auf euren persönlichen Moment und natürlich auch auf eure Meinung zu meinem heutigen Post gespannt. 

styling-tipps-für-das-tragen-einem-weißen-blazer-in-der-freizeit-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergPandora-Schmuck-kollektion-herbst-winter-2017-nina-schwichtenberg-modebloggerin-fashiioncarpet-deutschlanddie-größten-mode-und-lifestyle-blogs-deutschlands-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetblumenhose-damen-im-sommer-kombinieren-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetPandora-Schmuck-kollektion-herbst-winter-2017-nina-schwichtenberg-mode-bloggerin-fashiioncarpet-deutschlandWeißer-Blazer-für-damen-kombinienren-im-sommer-stoffhos-mit-blumenmuster-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetPandora-Schmuck-kollektion-herbst-winter-2017-nina-schwichtenberg-fashion-bloggerin-fashiioncarpet-deutschlandFashion-foto-shooting-mit-alter-vespa-retro-roller-50l-beige-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetHose-mit-Blumenprint-H&M-damen-schlaghose-mit-blumen-print-Mango-Koffer-Handtasche-weißer-Sommer-Blazer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-mode-bloggerin-sommer-outfit-blazer-und-blumen-hose-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetPandora-armreifen-silber-bracelet-layering-armparty-silberschmuck-trends-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMango-Koffer-Tasche-schwarz-mit-gold-louis-vuitton-inspirierte-tasche-in-kofferdesign-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetNina-schwichtenberg-fashiioncarpet-mode-bloggerin-deutschland-münchen-shooting-auf-oldtimer-vespaFashion-foto-shooting-mit-alter-vespa-retro-roller-50l-beige-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Pandora)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 Kommentare

  1. 1. September 2017 / 11:05

    Was ein schöner Post!
    Das Outfit gefällt mir super gut. Die Hose hast du perfekt mit dem weißen Blazer und schwarzen Accessoires kombiniert.
    Ich kann deine Liebe fürs Vespa fahren sehr gut nachvollziehen. Ich hatte während der Oberstufe einen Roller. Da ich damals noch auf dem Land gelebt habe war das das ultimative Gefühl von Freiheit im Sommer einfach mobil zu sein und ohne auf Bus oder Eltern zu vertrauen ins Schwimmbad fahren zu können.

    xx Julia

    http://www.talesofjules.com/

  2. 31. August 2017 / 19:33

    Wundervoller Look! Der Schmuck von Pandora ist wirklich toll und ich mag auch das Konzept sehr :)
    Die Fotos sind echt klasse geworden <3

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

  3. 31. August 2017 / 13:52

    Hallo Nina,
    die Fotos sind irrsinnig schön und deine Hose ist wahrlich ein Traum <3
    An die schönen kleinen Momente denken, das find ich schön und sowas lese ich auch immer total gern :)
    Der Schmuck ist übrigens richtig schön! Ein Wahnsinns Hingucker!
    Liebe Grüße, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

  4. 31. August 2017 / 11:26

    Liebe Nina,
    du sprichst mir so aus der Seele. Ich kann den ganzen Einheitsbrei auch nicht mehr sehen. Mehr Individualität bitte!
    Ich finde das Thema der Kampagne sehr schön gewählt, mein letzter Happy-Moment war als ich mit meiner Mama früh am Morgen auf dem Plaza de la Virgen in Valencia auf einer Bank saß und wir beobachtet haben, wie die spanische Stadt zum Leben erwacht.

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  5. 31. August 2017 / 11:26

    Oh das ist ja echt eine schöne Idee und ich kann mir vorstellen, dass es sicher richtig Spaß macht mit der Vespa. Das könnte ich mir auch mal überlegen. Die Ringe finde ich auch alle echt toll :)
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  6. 31. August 2017 / 10:28

    Hallo Nina,
    Du hast vollkommen recht damit, dass man die schönen, kleinen Momente viel mehr zu schätzen wissen sollte! :)
    Aber meist merkt man das erst wenn es eigentlich schon zu spät ist.
    Ich verfolge gerade Eure Reise auf Instagramstories und bin einfach nur beeindruckt!
    Mein Freund und ich werden wohl nächstes Jahr eine solche Reise machen, danke also für die Inspiration! :)
    Ich freue mich schon sehr auf den Content aus Afrika!

    modische Grüße,

    Mister Matthew <3

  7. 31. August 2017 / 9:02

    Ein toller Artikel. Sehr schöner Schmuck und dein Outfit ist auch total toll.
    Mein schönster Moment war definitiv auf den Seychellen. Da gab es mehr als einen schönen Moment.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  8. 31. August 2017 / 8:32

    Was für ein wunderschönes Outfit! Bin mega begeister von der Vespa, die versprüht richtes italienisches Flair!
    xx Romana
    http://www.fouraway.ch

  9. 31. August 2017 / 8:16

    Was für ein toller Look! Blazer, Bluse und Hose sind ja total schön und sehr chic. Die Bilder gefallen mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  10. 31. August 2017 / 8:07

    Du hast wirklich Recht. Anstatt jedes Ereignis bis zur Instagram-Perfektion zu pimpen, sollte man einfach den Moment genießen. Egal ob alleine auf der Couch, mit den Kindern auf dem Spielplatz oder mit dem Liebsten beim Essen. Solche Momente sind einfach zu kostbar.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  11. 31. August 2017 / 7:47

    Zuerst einmal sind das ja wieder wundervolle Bilder geworden!! Und du hast völlig Recht, wir sollten die kleinen Dinge im Leben mehr zu schätzen wissen. Das sind für mich z.B. Spaziergänge mit meinem Hund in der Natur oder gemeinsames Kochen mit meinen Liebsten.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary