DIY: Isabel Marant Dip Dyed Bleached Jeans

Warum kaufen, wenn man es auch ganz einfach selber machen kann?!
Das dachte ich mir auch bei der tollen Isabel Marant Jeans

Translate: Why should i buy something, if i can do it myself? The same way with this Isabel Marant Pants. 

Hier meine DIY-Anleitung.

Isabel Marant Dip Dyed bleached Jeans
Du brauchst: Eine Jeans – Gummibänder – Wasser – Bleichmittel – Eimer
Ablauf1. Jeans mit Gummibändern verwickeln(siehe Foto), je mehr Gummibänder du nimmst, desto mehr ,,normale“ blaue Jeansfläche bleibt erhalten. 2.Eimer mit Bleichmittel und Wasser füllen 3. Jeans hineinlegen und einige Stunden einwirken lassen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist 4.Gummibänder entfernen 5.Jeans in der Waschmaschine waschen.

Translate: Here my DIY way:
You need: an old Jeans – elastic bands – Water – bleacher – bucket
Steps: 1. Twist the elastics bands around the jeans 2. Fill up the bucket with water and bleacher 3. Put the Jeans into the bucket and let them in for some hours, until you have the right color 4. Remove elastic bands 5. But the jeans into the washing machine

Et voilà – ich liebe meine Jeans im Isabel Marant Look <3
Translate: Et voilà – I’m in love with my Isabel Marant Look alike Pants

Outfit: Jeans: DiY – White Heels: Asos – Pullover: Vila

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Kommentare

  1. Jessie
    10. Februar 2015 / 15:08

    Liebe Nina, leider seh ich hier nirgends ein Foto wo die Jeans mit den Bändern umwickelt ist.
    Dabei würde ich es so gerne ausprobieren.
    Würdest Du nochmal das Foto einstellen?
    PS: Ich mag deine Art zu schreiben, Du kommst so symphatisch rüber.

    • FASHIIONCARPET
      10. Februar 2015 / 16:15

      Hallo Jessie,
      tut mir leid, das habe ich nicht. Da gibt es aber auch keinen Plan A – einfach nach Lust und Laune binden ;)

      LG nina

  2. Anonymous
    6. Januar 2013 / 9:40

    Hallo :-)
    Gehen diese dip dye jeabs auch mit waschmittel statt bleichmittel zu machen ? :-/
    Wir haben nähmlich keins zuhause !

    • 7. Januar 2013 / 16:19

      Hey,
      hm nee das glaube ich nicht. Die Farbe muss ja aus dem Stoff gezogen werden und das schafft Waschmittel ja bekanntlich nicht. Bleichmittel gibt es aber in jedem Drogerieladen wie Rossmann oder DM für ca. 2€ die Flasche.
      Liebe Grüße
      Nina

  3. Veronika
    12. Juli 2012 / 17:06

    Hallo liebe Nina,
    hast du deine Jeans vorher im klaren Wasser eingeweicht oder war sie trocken? Hast du den Stoff gedreht oder einfach zusammengekruempfelt?

    Danke im Voraus.

    • 12. Juli 2012 / 17:10

      Hallo Veronika :)
      Ich habe sie vorher ganz leicht mit kaltem Wasser angefeuchtet, also nicht richtig 100% nass gemacht. Die Hose habe ich auf rechts gelassen, also nicht gedreht und dann mit Gummibändern verwickelt (so wie auf dem Foto zu sehen). Einwirken lassen in Wasser und Bleiche – je mehr Bleiche desto schneller geht es.
      Viel Erfolg :) Bei weiteren Fragen schreib mir gerne!
      Liebe Grüße

  4. Anonymous
    25. Mai 2012 / 9:18

    Tolle Idee !!!
    Werde das heute auch mal probieren, ich hoffe es sieht dann danach so gut aus wie bei dir :)

    xx
    Cecilé

  5. Anonymous
    22. Mai 2012 / 8:41

    Okay, vielen lieben Danke! Ich versuch´s einfach mal =)

    • 22. Mai 2012 / 8:43

      Gerne :) Ja genau einfach versuchen eigentlich kann nicht viel schief gehen..Viel Erfolg :)
      lg

  6. Anonymous
    22. Mai 2012 / 8:19

    Wie lange hast du die Jeans denn einwirken lassen?

    • 22. Mai 2012 / 8:31

      Hey,
      sehr lange, sogar über Nacht, weil ich zu wenig Bleichmittel und zu viel Wasser genommen hatte :(
      Am Besten du nimmst so viel Wasser und Bleichmittel, dass die Hose komplett bedeckt ist. Und dann eben relativ viel Bleichmittel, desto schneller geht es.
      Liebe Grüße