Outfit: Dior In Cannes

modeblog-fashionblog-deutschland-münchen-nina-fashion-influencer-schwichtenberg-fashiioncarpet

#MagicMoments

Es gibt Momente im Leben, die wird man nicht mehr vergessen. Momente, die besonders sind. Magisch. Die einen mit einem Glühen im Herzen zurücklassen, mit einem Lächeln. Einen dieser Momente hatte ich vergangenen Samstag in Cannes, als wir für unser Red Carpet Styling in der Dior Suite waren. Mit betreten der Suite tauchten Patrick und ich gefühlt in eine andere Welt ein. Große, helle Räume. Flügeltüren. Stilvolle Inneneinrichtung. Balkone. Traumhafter Blick über Cannes. Diese Suite hatte einfach alles, was man sich nur wundervolles vorstellen kann. Wir sind in der sehr glücklichen Situation, dass wir durch unseren Job bereits vieles sehen und erleben durften und dennoch gibt es glücklicherweise immer noch Momente, in denen ich mich selber kneifen muss. Momente, in denen ich mein Glück kaum fassen kann und noch mehr dankbar für alles bin, was wir haben. Vielleicht werden gewisse Dinge irgendwann zur Routine, aber selbstverständlich sollten sie nie werden. Ich möchte euch heute deswegen mit auf eine kleine, besondere Reise nehmen – auf eine Reise in die Welt von Dior.

Eine Marke, die Dank ihrer Pariser Herkunft automatisch mit Worten wie chic, elegant und luxuriös in Verbindung gebracht wird. Ein Unternehmen mit Geschichte, geschrieben von Menschen. Menschen wie Maria Grazia Chipuri, die seit  Juli 2016 Kreativdirektorin ist. Eine Frau, die auf eine gewisse Art und Weise eine neue Ära im Unternehmen eingeläutet hat. Nicht nur, weil sie die erste Frau in dieser Position bei Dior ist. Auch, weil sie sich öffentlich und stark für Feminismus ausspricht, uns alle dazu aufruft, uns selbst zu feiern, zu unterstützen, wir selbst zu sein. Getreu dem Motto „We Should All Be Feminists“. Eine Message, die mir gefällt. Eine Message, die so wichtig ist in unser heutigen Gesellschaft. Wir Frauen sollten uns unterstützen, uns gegenseitig noch stärker machen. Ich liebe es eine Frau zu sein! Ich liebe es das vermeintlich „schwächere“ Geschlecht zu sein und mir und anderen im Alltag regelmäßig das Gegenteil zu beweisen. Wir Frauen können, nein, wir sollten stolz auf das sein, was wir sind. Denn wir können alles sein, wenn wir es denn wollen. Ich schlüpfe heute mal in die Rolle der eleganten Lady – eine Rolle, die nicht alltäglich für mich ist und die sich trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen einfach toll anfühlt.

MY LOOK:

Tribal Earrings: Dior
Long Tulle Dress: Dior

Bei meinen Stylings ist mir immer besonders wichtig, dass ich einen Unterschied zu meinem Alltag-Look sehe, aber trotzdem ich selber bleibe und mich in meiner Haut wohl fühle. Und was soll ich sagen: Ich hatte das mit Abstand beste Styling in der Dior Suite, das ich jemals irgendwo bekommen habe. Denn am Ende ist es ein Mix aus verschiedenen Dingen, die ein Styling zu einem wundervollen Erlebnis machen: die Stimmung, die Atmosphäre, die Produkte und nicht zu vergessen die Menschen. Man merkt einfach, wenn Menschen das was sie tun nur als eine Pflicht ansehen oder ob sie es wirklich lieben und leben.

Das Styling: Ich hatte bereits grobe Vorstellungen davon, wie meine Haare und mein Make-Up am Ende aussehen sollten. Die meisten Stylisten wollen bei mir immer Locken machen. Eben das, was sich gefühlt 90% der Frauen bei ihrem Styling wünschen. Ich persönlich bin kein Fan davon, da ich es persönlich etwas cooler und weniger „klischeehaft“ mag. Häufig lasse ich mir meine Haare deswegen einfach glätten. Für mein Cannes Styling sollte es diesmal aber etwas Besonders sein – etwas, das man nicht alle Tage trägt. Passend zum Anlass, schließlich läuft man auch nicht jeden Tag über den roten Teppich in Cannes. Sleek, edel und unaufgeregt. Beim Make-Up mag ich es, wie ihr wisst, natürlich. Frischer Teint, ein bisschen Glow, leicht betonte Augenbrauen, ein bisschen Farbe auf den Lippen – that’s it. Mein schwarzes Tüllkleid ist aus der aktuellen Dior Ready-to-wear Kollektion und ein wahr gewordener Kleidertraum. Aber seht selbst:

nina-schwichtenberg-vollzeit-bloggerin-deutschland-münchen-mode-lifestyle-und-reise-blog-fashiioncarpetblack-tulle-dress-dior-spring-summer-2017-collection-nina-fashiioncarpetluxury-fashion-editorial-dior-suite-in-cannes-blogger-shooting-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetdie-10-besten-fashionblogs-deutschlands-mode-influencer-fashion-germany-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-dior-haute-couture-tulle-dress-black-maxi-kleid-fashiioncarpetLuxus-fashion-blogger-deutschland-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetDIOR-TRIBALE-Earrings-vintage-look-pearl-and-bee-gold-fashiioncarpethigh-end-luxury-beauty-shooting-dior-cannes-blogger-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetgerman-fashion-and-lifestyle-blog-blogger-munich-high-quality-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-dior-pearl-bee-earrings-fashiioncarpetDIOR-TRIBALE-Earrings-vintage-look-pearl-and-bee-gold-fashiioncarpetDior-Make-Up-Suite-in-cannes-blogger-editorial-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-modeblog-deutschland-münchen-fashiioncarpethigh-end-fashion-editorial-hotel-zimmer-dior-cannes-suite-blogger-shooting-fashiioncarpetDIOR-TRIBALES-OHRRINGE-AUS-METALL-MIT-VINTAGEOPTIK-IN-GOLDLuxus-fashion-blogger-deutschland-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Photos by Patrick Kahlo 

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

40 Comments

  1. 5. Juni 2017 / 18:40

    Du siehst einfach atemberaubend aus! Dieses Kleid, der Look, diese Suite – alles perfekt und Du siehst so unglaublich elegant und wunderschön aus. <3

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  2. 2. Juni 2017 / 20:41

    Salut liebe Nina, einfach wunderschön, elegant, stilvoll und auch die lieben Worte deiner stolzen Mama sind so rührend.
    Alles Gute und liebe Grüsse
    Nicole
    http://www.homeandartmag.com

  3. 1. Juni 2017 / 15:38

    Wow, wow, wow, wow, wow!!! Wie unglaublich schön du aussiehst!!! Das ist ja wirklich ein wahr gewordener Traum, einfach märchenhaft. Du siehst unglaublich elegant, chic aber dennoch modern aus. Hut ab :)

    Ganz liebe Grüße Neele von https://justafewthings.de

  4. 1. Juni 2017 / 14:47

    Das Kleid und die Bilder sind wirklich der absolute Hammer – ich bin total begeistert wie wandlungsfähig du bist und was für verschiedene Seiten du zeigen kannst.
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  5. Leni
    1. Juni 2017 / 11:03

    Wow das Kleid ist der absolute Hammer!!! Das kann ja nur magic moments versprechen :D
    xx leni von https://lenivienna.com

  6. 1. Juni 2017 / 8:17

    Einfach nur wunderbar magisch, Nina.
    Wie schön es ist, an Deinen #magicmoments teilhaben zu dürfen. So schöne Worte, die deine Mama aufgeschrieben hat! Danke für’s Teilhaben lassen :)

    Liebe Grüsse
    Michaela
    Michaelablog
    Bloglovin

  7. 31. Mai 2017 / 23:03

    Hi, Nina!
    Erstens: du siehst unglaublich aus!!!! Und großes Lob an Patrick für die Hammer Fotos! Power Duo hoch 3!!!! ;)

    Ich habe komischerweise auch über mein sehr persönlicher Magic Moment zuletzt auf dem Blog geschrieben, genau in Verbindung mit Dior !!!!
    Falls du neugierig geworden bist, schau gerne rein! Es ist etwas anderes als bei dir ;))

    evasgirlblog.blogspot.de/2017/05/diorevolution-das-statement-shirt.html?m=1

    Kostantina

  8. 31. Mai 2017 / 20:51

    WOW! Wie du schon sagst Nina, das Kleid ist wirklich ein absoluter wahr-gewordener Kleidertraum! <3
    Ich liebe es wie die Träger und der Ausschnitt geschnitten sind, so klassisch, chic und elegant und dann dieser süße gepunktete Stoff, aber eben so dezent mit einer Liebe fürs Detail! Wunderschön… und auch das leicht ausgestellte durch den Tüll-Stoff sieht einfach traumhaft aus :)
    DU siehst darin traumhaft aus! Und wie braun du bist! Das ist ja der Wahnsinn :D hoffentlich sehe ich im Sommer auch so aus!

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

  9. 31. Mai 2017 / 20:38

    Zauberhafte Nina.
    Wie schön es ist, an Deinen #magicmoments teilhaben zu dürfen. Danke dafür. Und es ist rührend zu lesen, was Deine Mama für Dich aufgeschrieben hat.
    Aber nicht nur Deine Mutter – sondern auch WIR haben Glück … Dich ein Stück in Deinem glitzernden Leben begleiten zu dürfen. Du bist der Sonnenschein unter den Bloggern.
    <3
    Alles Liebe.
    Deine Steffi
    http://www.tephora.de

  10. 31. Mai 2017 / 15:16

    Magische Bilder, traumhaft, atemberaubend, wunderhübsch, märchen- und prinzessinnenhaft …. mir gehen langsam die Superlative aus ☺️

    Eine schöne, unvergessliche Zeit in Cannes!

  11. 31. Mai 2017 / 14:04

    Wow das war auf jeden Fall DER Prinzessinnen-Moment! Du siehst wunderschön aus Nina und das Kleid ist einfach ein Traum. Ich finde es toll, dass es schwarz ist und deshalb mit dem Tüll nicht allzu mädchenhaft, sondern einfach nur elegant wirkt.
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

  12. Marianne
    31. Mai 2017 / 13:08

    Hach Nina <3
    Was für ein wunderschöner Text von einer wunderschönen, bezaubernden Frau. Du bist total bodenständig geblieben und das ist wirklich ein Grund, warum ich dich so toll finde. Danke für diese wahnsinnig schönen Fotos. Der Look ist wirklich etwas besonderes und du siehst bildhübsch auf allen Fotos aus. Ich wünsche dir/euch noch weiterhin so tolle Erlebnisse und freue mich, wenn du diese mit uns teilst! <3

  13. 31. Mai 2017 / 12:43

    Du bist so eine Hübsche! Da kann Miss Bella Hadid finde ich nicht mithalten ;P Und super schöne Fotos wie immer <3

    Kussi

    Laura
    http://elluehm.com

  14. 31. Mai 2017 / 12:26

    Liebe Nina,

    beim Lesen dieses Posts bekommt man Gänsehaut, so toll kann man sich da hineinversetzen.
    Dein Styling ist wirklich der Hammer, das Kleid ein Traum. Du sieht wundervoll aus.

    Liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  15. 31. Mai 2017 / 11:14

    Du bleibst deinem Stil einfach immer treu und das finde ich so tol! Die Haar sind genau richtig zu diesem Anlass – so edel!
    Das Kleid ist auch ein absoluter Traum und betont deinen tollen Teint!

    Liebe Grüße
    Ari
    http://moderiamia.de/

  16. Sylvia
    31. Mai 2017 / 11:02

    WOW! Hammer Styling, die Haare stehen dir wirklich gut so find ich. :)

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ – Fotografieblog

  17. Sabrina
    31. Mai 2017 / 10:56

    Wow, wow, wow! Ich hab schon in deiner Story gesehen, wie toll das dort aussah. Der Look steht dir ausgezeichnet und ich bin völlig fasziniert von deinen Bildern :)

  18. Jennifer Felmet
    31. Mai 2017 / 10:32

    Liebe Nina, seit den Anfängen von fashiioncarpet bin ich ein großer Fan des Bloggs.

    Danke, für diesen wunderschönen Diortext und die grandiosen Fotos!!

    Liebe Grüße,
    Jenni

  19. Melanie
    31. Mai 2017 / 10:26

    Wow. Wow. Wow.
    Ich bin eigentlich eine stille Leserin, aber da muss ich einfach einen Kommentar hinterlassen.
    Sieht atemberaubend aus!
    Tolle Frau, tolles Kleid, tolles Makeup, toller Schmuck, tolle Fotos, tolle Story.
    Weiter so!

  20. Leni
    31. Mai 2017 / 10:26

    Sehr schöner Text und fabelhafte Fotos! <3

  21. 31. Mai 2017 / 10:26

    Das ist definitiv ein wahr gewordener Mädchentraum! Diese Location, dein Styling und dann auch noch dieses tolle Kleid, welche Fashionista wäre da nicht im Himmel gewesen? Wirklich ganz tolle Bilder und auch ein sehr schöner Text. Ich finde auch wir Frauen sollten zusammen halten und zeigen, dass wir eben nicht das schwächere Geschlecht sind ;-)

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  22. 31. Mai 2017 / 10:15

    Kleid, Styling und Location – alles sieht einfach unglaublich schön aus! <3

  23. 31. Mai 2017 / 10:14

    Wow unglaublich schöne Bilder und euer Besuch in der Dior Suite hört sich wirklich traumhaft an!
    Ich finde auch, dass man sich auch bei Glamour Looks treu bleiben sollte und das ist dir absolut gelungen :-) und ich liebe diese Frisur einfach an dir- der Tiefe Chignon steht dir ganz fabelhaft !
    Und deine Bräunen kommt sooo schön zur Geltung- einfach ein tolles Outfit und shooting :)

    Xxx
    Tina
    http://Www.styleappetite.com

  24. Alexandra
    31. Mai 2017 / 9:47

    Traumhaft schöne Bilder! Wunderschöne Frau!

  25. Tanja
    31. Mai 2017 / 9:30

    Wunderschöne Fotos!

  26. 31. Mai 2017 / 9:14

    Oh mein Gott, sind das tolle Fotos. Wie aus einem Modemagazin oder einer Parfüm-Werbung. Ein traumhaftes Kleid, ein atemberaubendes Apartment und eine wunderschöne Frau *.*
    schön, dass du dabei bodenständig und dankbar bleibst.

  27. 31. Mai 2017 / 9:04

    Woooow einfach wunderschön liebe Nina <3

  28. 31. Mai 2017 / 8:57

    Wow, was für wunderschöne Bilder in einer super tollen Suite. Dein Look ist mega. Und das Kleid erst. So elegant und irgendwie auch zeitlos schön.
    Ich glaube dir sofort, dass das für dich ein absolutes Highlight war.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  29. 31. Mai 2017 / 8:53

    Ein wundervoller Look! Schön zu lesen, dass es trotzdem immer noch etwas besonderes ist. Denn man gewöhnt sich teilweise einfach viel zu schnell an Dinge…ich hoffe, irgendwann auch mal so ein cooles Erlebnis haben zu dürfen :)

  30. Renate
    31. Mai 2017 / 8:42

    Wow wow wow wow wow ! Einfach phantastisch und wunderschön. Mehr fällt mir dazu gar nicht ein. LG

  31. Andrea
    31. Mai 2017 / 8:12

    Mein Engel, wie soll man etwas kommentieren, was einem die Sprache verschlägt und den Atem nimmt? Ich versuche es dennoch einmal: Seit 26 Jahren habe ich das große Glück, Dich an meiner Seite zu haben. Ich kenne deine Träume wie keine andere❤️ Vielleicht habe ich ja den Grundstein für deinen Modetraum gelegt😀 Du wurdest von mir als Klein Nina schon in süße besondere Kleidung gesteckt, was du damals natürlich unmöglich fandest. Du hast dann auch sehr schnell deinen eigenen Geschmack entwickelt. Und so hat sich dein Modetraum weiter entwickelt, für den du sehr viel gearbeitet hast und immer noch arbeitest. Ich bin unsagbar stolz auf meine wunderschöne Tochter und ich freu mich so sehr, dass dieser Traum Dior für dich wahr wurde. Du hast es verdient. Die Fotos sind einfach hinreißend und spiegelt in deinem Gesicht die Magie wieder, von der Du schreibst. Ich wünsche dir noch ganz viele Träume, die in Erfüllung gehen und sich in Dein Herz brennen. Ich hab dich lieb!