Die perfekten Augenbrauen: Styling- und Pflege Guide rund ums Zupfen, Formen & Schminken

augenbrauen-richtig-formen-passend-zur-gesichtsform-zupf-anleitung-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin

In Zusammenarbeit mit Tweezerman

Styling- und Pflegetipps: Der große Augenbrauen Guide

Augenbrauen. Ein teilweise nicht ganz einfaches Thema bei uns Frauen. Immer wieder stellt man sich Fragen wie “Welche Augenbrauenform passt zu meinem Gesicht?” oder “Wie zupfe, style und pflege ich meine Augenbrauen richtig?” Auch ich wurde schon das ein oder andere Mal von euch nach meiner Augenbrauen Routine gefragt, was ich tue und wie ich meine Augenbrauen zupfe und style.

Gemeinsam mit Tweezerman Germany habe ich deswegen mal einen umfassenden Augenbrauen Guide für euch geschrieben. Denn am Ende ist es gar nicht so schwer, schöne und zum Gesicht passende Augenbrauen zu haben. Man muss nur wissen, welche Punkte man beachten muss und welche kleinen Beauty Helferlein am Ende sinnvoll sind. Und genau darum soll es heute gehen:

Die perfekte Augenbrauenform zupfen

Es gibt drei ziemlich einfache Tricks, um die ideale Augenbrauenform zu ermitteln.
Die genaue Step by Step Anleitung zum Augenbrauen zupfen habe ich euch unten mal aufgeschrieben:

augenbrauen-an-die-gesichtsform-anpassen-zupfen-tipps-nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin-fashiioncarpet

Schritt 1 (Beginn der Augenbraue)

Dafür hält man einfach einen dünnen Stift senkrecht an den Nasenflügel bis zum inneren Augenwinkel, sodass die Augenbrauen mit dem Stift gekreuzt werden (Bild 1). Alle Augenbrauenhaare, die nun zwischen dem Stift und der Nasenwurzel liegen, sind zu viel und sollten weggezupft werden. Liegt der Stift genau auf der Augenbraue auf, ist alles perfekt. Denn genau dort, wo der Stift aufliegt sollte die Augenbraue beginnen.

Schritt 2 (der höchste Punkt/der perfekte Schwung)

Den höchsten Punkt der Augenbraue ermitteln man, indem man den Stift am Nasenflügel und dem äußeren Rand der Pupille anlegt (Bild 2). Für den perfekten Schwung der Augenbraue müsst ihr folgendes tun:  Haltet den Stift mit dem unteren Ende an die Nasenflügel (Bild 3). Das obere Ende des Stiftes sollte in gerader Linie über die Pupille ausgerichtet sein, sodass in der Verlängerung der höchste Punkt der Brauen gekreuzt wird. Dort, wo der Stift auf die Augenbrauen trifft, ist die entscheidende Stelle: Hier sollte der Brauenbogen einen sanften Knick machen und nach außen hin abfallen.

Schritt 3 (Ende der Augenbraue)

Last but not least: Um das perfekte Ende der Augenbraue zu ermitteln legt ihr den Stift wieder am Nasenflügel und dem äußeren Augenwinkel an. Dort, wo die Augenbraue gekreuzt wird, sollte die Augenbraue enden. Alles darüber hinaus kann weggezupft werden.

augenbrauen-richtig-formen-passend-zur-gesichtsform-zupf-anleitung-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin

 

     

    Das richtige Augenbrauen-Equipment 

    Wie überall im Beautybereich gibt es natürlich auch für unsere Augenbrauen das ein oder andere hilfreiche Tool, das unsere Augenbrauen optimieren kann.  Ich nutze mittlerweile 4 verschiedene Produkte, um meine Augenbrauen ideal in Szene zu setzen:

    Meine persönliche Augenbrauen-Routine:

    1. Vor jedem Augenbrauen-Styling nutze ich als allererstes eine Augenbrauen Bürste (zu kaufen hier). So werden die Härchen wieder in Form gebracht und die Basis für das anschließende “Styling” gelegt. Mein Modell von Tweezerman hat dichte Nylonborsten und ist einklappbar, was gerade auf Reisen super praktisch ist.

    2. Als nächstes kommt ein Zwei-In-Eins Stift zum Einsatz, der ein Duo Stift aus Augenbrauenstift und Highlight (zu kaufen hier) ist. Als erstes fülle ich mit dem Stift meine Augenbrauen natürlich auf. Dann kommt wieder die Augenbrauenbürste von Schritt 1 zum Einsatz, um die Farbe innerhalb der Augenbrauen zu verblenden und den Look natürlicher zu machen. Im Anschluss setze ich mit dem Highlighter Stift ein paar schimmerte Akzente. Dafür über und unter den Brauen ein wenig Highlighter auftragen – so wirkt der Blick auch noch wacher.

    3. Den Feinschliff mache ich dann mit dem Brow Mousse (zu kaufen hier), das eine Art Gel für die Augenbrauen ist. Das durchsichtige, leichte Gel sorgt dafür, dass meine Augenbrauen den ganzen Tag lang seine Form behalten. Ebenfalls nutze ich das Gel dafür, um meine Augenbrauen etwas buschiger zu machen und nach oben kämmen und zu fixieren.

    4. Last but not least: meine Edelstahl Pinzette von Tweezerman (zu kaufen hier) mit abgeschrägten Spitzen. Diese nutze ich natürlich nicht jeden Tag, aber regelmäßig um kleine Ausreißer-Härchen in den Griff zu bekommen ;)

    PS: Alle vier Produkte könnt ihr aktuell auf meinem Instagram Account gewinnen. Dafür einfach unter diesem Instagram Bild (hier) kommentieren und Tweezerman_de (hier) folgen.

    augenbrauen-an-die-gesichtsform-anpassen-zupfen-tipps-nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin-fashiioncarpet

    Welchen Augenbrauen-Form passt zu welcher Gesichtsform?

    Augenbrauen haben eine große Wirkung auf unser Gesicht und dessen Wirkung. Daher sollte man unbedingt darauf achten, dass man das richtige Augenbrauenstyling für seinen Typ findet. In der Regel ist von Naturaus nicht alles komplett falsch, sodass man sich bei der Optimierung seiner Augenbrauen unbedingt an die bereits vergebenen Augenbrauenform halten sollte. Welche Augenbrauenform am besten zu welcher Gesichtsform passt? Here we go:

    Augenbrauen-Form bei eckigem Gesicht

    Bei eckigen Gesichtsformen sollte die Augenbraue mit einem runden Schwung mit hohem Brauenbogen gezupft werden. So wirkt das Gesicht weicher, harmonischer und und man erzeugt mit dem runden Brauenbogen einen optischen Ausgleich zur eckigen Gesichtsform.

    Augenbrauen-Form bei ovalem Gesicht

    Ich habe eine ovale Gesichtsform, sodass meine Augenbrauen dicht, definiert und mit einem leichten Schwung bzw. einem sanften Brauenbogen sein sollten. Zu dünne Augenbrauen lassen oval Gesichter rundlicher wirken.

    Augenbrauen-Form bei rundem Gesicht

    Runde Gesichter sollten ihren Brauenbogen eher eckig – also im Kontrast zu ihrer Gesichtsform, zupfen. So wirkt das Gesicht markanter und definierter. Wichtig hierbei: nicht zu sehr vom natürlichen Schwung der Augenbraue abweichen, sondern nur den Brauenbogen etwas hervorheben und strukturieren.

    Augenbrauen-Form bei herzförmigem Gesicht

    Menschen mit herzförmiger Gesichtsform sollten auf einen weichen, eher runden Brauenbogen setzen. Dafür wird der höchste Punkte der Augenbraue abgerundet und die Augenbraue läuft nach hinten sanft aus. So wirkt die Stirn schmaler und die Gesichtszüge weniger hart.

    nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin-fashiioncarpet-beauty-tipps-tricks-augenbrauen-pflegen-zupfen-trends-2017

    NOCH MEHR KLEINE HELFERLEIN

    Unsere Augenbrauen spielen bei unserer Ausstrahlung eine wichtige Rolle.

    Daher sollten wir sie nicht vernachlässigen, sondern pflegen und optimieren.

     

    Tipps für Augenbrauen zupfen ohne Schmerz

    Das A und O ist hier natürlich das “Werkzeug”. Deswegen sollte man als Basis unbedingt in eine gute Pinzette investieren. Modelle mit abgeschrägten Enden sind hierbei ideal, da sie die Härchen am besten greifen können. Ich nutze aktuell dieses Pinzetten Modell hier von Tweezermann und bin damit sehr zufrieden. Um am Ende so wenig Schmerz wie möglich beim Augenbrauen zupfen zu haben, spannt ihr die Haut zwischen die Finger und zieht dann das Haar in Wuchsrichtung aus. Damit es nicht bricht, am besten möglichst nah an der Haarwurzel packen.

    Der beste Zeitpunkt, um seine Augenbrauen auf Vordermann zu bringen ist übrigens direkt nach dem Duschen! Durch die Wärme sind unsere Poren erweitert und die Haare lassen sich besser entfernen. Hierbei immer darauf achten, dass man nur von unten Haare an der Augenbraue entfernt – so sieht das Ergebnis natürlicher aus.

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

    Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    7 Kommentare

    1. 17. November 2017 / 22:31

      Liebe Nina.
      Ehrlich gesagt habe ich meinen (kaum vorhandenen) Augenbrauen nie viel Aufmerksamkeit geschenkt. Eine Weile habe ich sie regelmäßig zupfen und färben lassen, doch dann wurden sie immer dünner und ich habe es gelassen. Deine Anleitung zum Ermitteln der perfekten Form finde ich super. Damit werde ich meine Augenbrauenform bei nächster Gelegenheit mal überprüfen. Übrigens kann ich ein Augenbrauen-Kunststück: die linke Braue hochziehen. Irgendwie wollte ich das vor Jahren unbedingt können und habe es so lange geübt, bis es klappte. :)
      Der Duo Stift klingt nützlich und hat einen guten Preis wie ich finde. Mal sehen … ;)
      Vielen Dank für diese Infos.
      Liebste Grüße.
      Steffi
      http://www.tephora.de

    2. 16. November 2017 / 20:02

      Toller Beitrag und hilfreiche Tipps :) Ich versuche meine Routine auch so simpel wie möglich zu halten. Wenn man die Pinzette zu oft in die Hand nimmt, kann man es ganz schnell bereuen! Ich habe mittlerweile auch meine liebsten Tools und Produkte für einen natürlichen Look gefunden.

      Liebe Grüße, Esra
      https://lovelylines.de/

    3. 16. November 2017 / 9:55

      Liebe Nina,
      danke für diesen informativen Artikel. Ich lasse meine Augenbraurn gerne zupfen, da ich schon selbst viel Mist verzapft habe… Aber mit Deinem Artikel zu Hand könnte ich einen neuen Versuch starten. Liebe Grüße Dani http://www.classicgratefulmom.blog

    4. 16. November 2017 / 9:51

      Augenbrauen sind wahrscheinlich das mega Beautythema bei uns Frauen. Ich kann mich noch an meine Teeniezeiten erinnern als es super modern war erst die Augenbraue auf in Minimum zu stutzen und dann so krass nachzumalen, dass es einfach nur noch künstlich und furchtbar aussah.
      Deinen Guide für die perfekte Augenbrauen gefällt mir richtig gut und ich glaube, dass man mit deinen Tipps die perfekte Augenbraue zupfen kann. :-)

      Liebe Grüße, Milli
      (http://www.millilovesfashion.de)

    5. 16. November 2017 / 9:35

      Toller Beitrag! So einen umfassenden Bericht hätte ich mal in meiner Tennie Zeit gebraucht…was hatten wir damals nur alle für dünn gezupfte Augenbrauen? Mittlerweile hab ich aber meine Form wieder gefunden. Da ich leider wenige und sehr helle Augenbrauen habe, hab ich mit Microblading nachgeholfen und so ist mir jeden Tag die Form schon vorgegeben und ich kann beim zupfen nicht viel falsch machen. Es gibt aber bestimmt viele Frauen, die super dankbar sind für diesen umfangreichen Guide!

      LG, S.

      http://www.lifestyledbys.com