Beauty: Mein persönlicher Gold-Moment auf Bali

influencer-fashionblog-münchen-mode-blog-munich-fashion-blog-deutschland-modeblog-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Die Goldenen Momente des Lebens <3

Wie ihr aus meinen Monthly Favorites wissen dürftet, bin ich ein großer Fan davon, regelmäßig neue Düfte auszuprobieren und für mich zu entdecken. Ein guter Duft ist für mich das, was für andere ihr Lidstrich ist. Ohne meinen Duft fühle ich mich nackt und nur halb zurechtgemacht. Ein gutes Parfüm begleitet einen über den ganzen Tag hinweg und hinterlässt im allerbesten Fall einen positiven Eindruck, ohne dass man viel dafür tun muss. Ein guter Duft bleibt nicht nur in der Nase, sondern auch im Kopf. Er erregt Aufmerksamkeit ohne dabei aufdringlich zu wirken. Ein guter Duft transportiert das, was wir mit Worten vielleicht nicht vermögen auszudrücken.

Die Vorliebe für die gut duftenden Nuancen, verpackt in hübschen Flakons, habe ich von meiner Mama geerbt. Schon als kleines Kind habe ich immer fasziniert ihre Parfümsammlung durchstöbert, meine Nase an den Zerstäuber gedrückt und ihr danach meine Favoriten gesagt. Mittlerweile habe ich selbst viele, verschiedene Düfte zu Hause und liebe es, je nach Stimmung und Anlass meinen Duft  auszuwählen.

SHOP MY LOOK

Durch ihre vielseitigen Duftnoten sind Parfüms für mich die ideale Möglichkeit, um an Orten verschiedene Stimmungen und Emotionen entstehen zu lassen. So können wir uns an einem trüben Tag bspw. durch einen kleinen Spritzer innerhalb von Sekunden orientalisches Flair auftragen und uns am darauffolgenden Tag, durch einen anderen Spritzer, in die französische Provence träumen. Gemeinsam mit L’Occitane und ihrem neuen Duft „Terre de Lumiére“ habe ich meinen ganz persönlichen Moment hier auf Bali für euch festgehalten und möchte euch heute einen Hauch von Gold, Wärme und Magie zeigen. 

Terre de Lumiére steht ganz im Zeichen von Sonnenuntergängen und der goldenen Stunde, welches sowohl bei dem Design des Flakons, als auch der Duftnuance aufgegriffen wurde. Natürliche Inhaltsstoffe wie u.a. Lavendelöl, Bienenwachs, Tonkabohne und Bittermandelöl lassen den Duft leicht und sommerlich riechen. Ich persönliche empfinde den Duft als sehr süßlich, frisch und eher leicht. Er bleibt in der Nase, erregt etwas Aufmerksamkeit, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Er ist somit genau das, was ich persönlich im Sommer gerne trage und was ein guter Duft für mich leisten soll. Wenn ihr aktuell auf der Suche nach einem neuen, frischen Duft seid, probiert ihn also vielleicht mal aus :)

Aktuell gibt es eine Sonderaktion, welche vielleicht interessant für euch ist: Wenn ihr etwas bei L’Occitane im Onlineshop (hier) bestellt (Code: GOLD17) oder normal im Store kauft, bekommt ihr bis zum 31. Mai ein kleines Terre de Lumiere Duo Das Set, bestehend aus einem schimmerndem Balsam (10 ml) und einem EDP Terre de Lumière (1,2 m), geschenkt. Also perfekt, um den Duft einmal zu testen. Und nun kommen hier wie versprochen unsere Bilder, die wir passend zum Thema „Licht, Wärme und Sonne“ für euch produziert haben. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie sie euch gefallen und was ihr sagt <3 

fashionblog-deutschland-münchen-interior-blogger-mode-blog-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetfashion-travel-influencer-germany-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetdie-10-besten-und-wichtigsten-fashionblogs-deutschlands-mode-influencer-fashion-germany-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-mode-blog-deutschland-fashionblog-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetreis-terassen-bali-fashiioncarpetstrohtasche-michael-kors-straw-bag-summer-trend-2017-blogger-style-fashiioncarpet

(*in lovely collaboration w/ L’Occitane)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 Comments

  1. 15. Mai 2017 / 15:23

    Was für wunderschöne Bilder! Ich liebe dein tolles weißes Kleid und den Hut in Kombination mit der süßen Tasche, einfach den ganzen Look! Traumhaft :)
    Ich find es total cool das solche Körbchen aus Stroh als Taschen jetzt in Mode kommen. Voll die süße Idee und sehr sommerlich :) Außerdem erinnert es immer ein wenig an Picknick, Sonnenschein und leckere frische Früchte :D also mich zumindest.

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

  2. 15. Mai 2017 / 9:40

    Oh wow, die Bilder sind echt traumhaft schön! Und ich mag deine Handtasche total gerne, die ist ja mal mega süß :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

  3. 15. Mai 2017 / 9:13

    I’m in love with the location, the photographs and your straw accessories. This is a fantastic editorial!

    / ORRBLOG